Jan Seghers & Atilla Korap

Endlich ist sie fertig! Erschienen bei der Tonträgerei, dem Label des Stalburgtheaters, die CD mit einem kleinen Abend Glück. Erhältlich ist die CD im Bauchladen des Stalburgtheaters. (Texte herunterladen? Siehe unten.)

Von den Bauernkriegen bis Rosa Luxemburg, von Martin Luther bis Bertolt Brecht …

Was ist die Liebe? Wie soll man leben? Brauchen wir Glück? Kann der Tod heiter sein? Der Schriftsteller Matthias Altenburg (so der bürgerliche Name des Krimiautors Jan Seghers) und der Gitarrist Atilla Korap präsentieren mit hörbarem Spaß und sichtlichem Ernst einen außergewöhnlichen literarisch-musikalischen Abend. Poetische, komische und politische Texte von Martin Luther über Goethe, Heinrich von Kleist, Friedrich Hebbel, Heinrich Heine, Rosa Luxemburg, Bertolt Brecht und Rolf Dieter Brinkmann bis heute. „

Rita Henß schrieb in der WELT darüber:

Ein leises Vergnügen. Nicht klatschend auf den Schenkel, sondern lächelnd innen im Herzen wohnt dabei die Heiterkeit. Ruhig, mit wohlklingendem Timbre intoniert der Frankfurter Autor die eigenen und fremden Texte, umhüllt, geleitet, getragen von Atilla Koraps Klängen. Ein kleiner Abend Glück eben. Und wer könnte so ein Quentchen Fortune nicht gebrauchen?“

TEXTE

Für die Texte war auf dem Umschlag kein Platz mehr, also reichen wir ihn hier in digitaler Form nach.
Die erste Variante misst 12 X 12 Zentimeter und passt ausgeschnitten noch in eine CD Hülle. Sie hat 16 Seiten.
CD-Hüllen-Größe herunterladen

Die zweite Variante hat DIN A4 Maße und ebenfalls 16 Seiten.
A4 herunterladen

Ein Kommentar zu Jan Seghers & Atilla Korap

  1. carmen sagt:

    war ein herrliches, herzliches concert am freitag im dgb haus.
    viel spaß bei eurem künstlerischen tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.