Info

Komalaeufer besteht seit 2005 als Blog, den Atilla Korap mit Alltagsgeschichten, Beobachtungen, Berichten, manchmal auch kryptischen Texten oder irritierenden Verweisen, begonnen hat.

Seit 2010 ist Komaläufer auch eine Frankfurter Band, die aus den vier Musikern Jonas Hoffmann, Simon Burkhardt, Adrian Wille und Atilla Korap besteht. Sie spielen ausschließlich Eigenkompositionen. Ihre Musik vermischt Pop-, Rock- und Funk-Elemente zu einer warmen, handgemachten Mischung. Dabei legen Komaläufer Wert darauf, die Songs eingängig und dennoch überraschend zu halten. Genauso wie die Texte, die sich zwischen Ironie und Zuversicht bewegen, ist die Musik und überhaupt Komaläufer selbst, mal lebhaft, mal zurückhaltend. Auf der Bühne präsentiert sich die Band unverstellt und zugänglich.

Hervorgegangen ist Komaläufer aus „Team Korap“. Ein kurzlebiges Projekt, das es bis in die Krimi-Welt geschafft hat. Team Korap hat einen Gastauftritt in Jan Seghers‘ Roman “Die Akte Rosenherz”. Die Lieder von Atillas alter Band sind allesamt ins Repertoire von Komaläufer übergegangen und wurden hier durch Jonas’ und Simons Zutun, aufgefrischt und mit neuen Akzenten versehen.

 

Komaläufer sind (vlnr):
Adrian Wille – Gitarre
Jonas Hoffmann – Schlagzeug & Gesang
Simon Burkhardt – Bass
Atilla Korap – Gesang & Gitarre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.