Urlaub am Koma See

Übers lange Wochenende haben wir vier erfolgreiche Tage im Komabunker verbracht. Dabei sind die Aufnahmen der Basistracks zu sechs Songs herausgekommen, die wir zusammen mit vier Aufnahmen aus dem März so bald wie möglich fertigstellen wollen. Trotzdem steht da noch einiges an Arbeit an – Gesang und einige zusätzliche Gitarren müssen noch aufgenommen, schließlich alles abgemischt werden. Aber die bisherigen Aufnahmen klingen schon jetzt toll, wir sind schon heiß darauf, weiter an ihnen zu arbeiten!

Einen kleinen Eindruck der Fortschritte könnt ihr euch bereits bei Facebook machen, und überhaupt halten wir euch (auch) dort auf dem laufenden:

facebook.com/komalaeufer

Freut euch also mit uns auf die weiteren Fortschritte der Aufnahmen, von denen wir sicher weiter berichten werden.

Dieser Beitrag wurde unter Band veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.