kabelbrand

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, wünschte ich mir mit Anonymous, dem Kommentator von „wohin von hier„, in einer Band zu spielen.

Die Tage vergehen weiterhin mit nicht enden wollendem, gleichtönigem Gezappel stetiger Aufregung und Hast. Keiner will, alle müssen. Und die, die treiben, sind getrieben vom Ehrgeiz.
„Wir aber wollen weiterkämpfen, im heiligen Befreiungskriege der Menschheit.“

Ta ta tat taa tat taa
taa ta ta
taa ta ta taaa
taa ta…………………………..bling

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.