plantage

„Es ist soweit, ich habe einen Plan.“
„Ati? Bist du’s?“

Es gibt so Menschen, die sich bei allem, was so anfällt einmischen und so tun als wären sie voll im Bilde. Man tritt zur Seite und lässt sie vor. Dann kommt heraus, dass sie doch nicht im Bilde waren. Natürlich sind sie dann beleidigt, weil man sie nicht mit den notwendigen Informationen versorgt hat. Aber zuhören?

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu plantage

  1. andrea sagt:

    gut ausgedrückt .. geh mal mit einem hund .. jeder weiss es besser

    gruss an herrn seghers..
    darf ich mal
    http://seaelle.multiply.com/journal/item/520/blogcamp_and_the_rest_after..Blog_birthday