Oli ven Oel

Heute verschickt Apple eine Email mit dem Betreff: „Verschenken sie ein MacBook“
Sonst alles klar im Oberstübchen? Oder geht’s uns wirklich so gut?

Aber Apple trifft natürlich den Nerv der Zeit: Wenn man jemandem etwas wirklich edles schenken will, dann schenkt man was von Apple. Sieht gut aus, macht sich prima. Letztes Jahr bewarb man noch das iPod – aber das ist ja so vorhersehbar und abgedroschen…
Mal was ganz anderes: Als was soll man den MacBook eigentlich verschenken? Als Spiegel? Oder man könnte erstmal diese Folie <link> verschenken!

Neulich in einem Büro: CO2-Vermeidungs-Zertifikat!

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.