gegen rechts

Dienstag, Typostammtisch. Die sind so unverstellt freundlich, dass es einfach immer schön ist sie zu treffen – die Tanja und der Peter von Typosition.
Wir sehen uns ein Buch mit alten Filmplakaten an, das parallel zur Austellung im Filmmuseum herausgebracht wird, die zur Zeit läuft. Ich schau mir eins der abgebildeten Plakat an, bei dem die Liste der Schauspieler durch unterschiedliche Schriftgrößen den Rumpf – Hüfte, Taille und Achseln – einer Frau abbilden. Die beiden Os aus dem Namen Sopia Lorens sind etwas größer und stellen die Brüste dar. Der Name des Films ist etwas umständlich, gefällt mir aber gut. Das möchte ich gern als Anmerkung in die Runde werfen und sage: „Die hatten aber auch so geile Titten, früher!“
Man lacht, ich werde rot und muss selber lachen, denke kurz daran, dass Frauen am Tisch sitzen, die ich in meinem ganzen Leben vorher nicht gesehen habe, die jetzt einen Eindruck von mir kriegen… Naja, tröstlich, dass das nicht der einzige Versprecher an diesem Abend war. Es geht voran.

Zum Typostammtisch kann jeder kommen, der sich für Schrift und Typografie interessiert. Wer will kann gerne eigene Projekte aus Arbeit, Studium oder Beruf mitbringen, vorstellen und darüber reden und diskutieren. Der Stammtisch findet immer am letzten Dienstag des Monats im „Försters“ in Offenbach (Ludwigsstraße/Ecke Goethestraße, Nähe-S-Bahn-Haltestelle Ledermuseum) ab 20 Uhr statt.

Peter und Tanja organisieren gemeinsam mit ver.di auch jedes Jahr die Tage der Typographie.

Zum wachwerden läuft im Radio „Battery“ von Metallica, was mich so sehr belustigt, dass ich gleich gut gelaunt aufstehe. Ich denke: Heiliger! Korap, was hast du da eigentlich gehört, mit fünfzehn?
Ich hab keinen Schimmer!

K – I – S – S – I – N – G, chicka chicka dee do me like a banshee
low brow is how swimming in the sound of bow wow wow
aw baby do me now do me here I do allow

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu gegen rechts

  1. Alex sagt:

    Abgruende tun sich auf …

  2. altan sagt:

    SUCK MY KISS!!!