weiter weg gehen um näher dran zu sein

Rund um den Henninger Turm. Da gibt es Straßen und Häuser und eine kleine Stadt mit einem Fluss, der von Ost nach West fließt. Es gibt ein Fußballstadtion, dessen Namen jemand für eine Menge Geld gekauft hat. Aber Namen sind Schall und Rauch
und damit vor Gebrauch
gut zu schütteln
und das ist jetzt mal egal…
Die Stadt hat einen Flughafen und wenn man genau hinschaut, sieht man wie sie an Wolken kratzt, die Stadt. Aber da macht sie sich größer, als sie eigentlich ist. In der Nähe gibt es ein paar Hügel. Und die sind auch gut, um Rennrad zu fahren. Großmäulige Gebirgseuropäer würden sich darüber lustig machen, bezeichnete man die Hügel als Berge. Aber wir sind zufrieden, uns reicht das.

Wir unterhielten uns über diesen Typen, den wir beide für nett hielten. Dann sagte sie, dass er schwul sei. „Okay.“, erwiderte ich. Mir war nicht ganz klar worauf sie hinaus wollte, also fragte ich worauf sie hinaus wolle. „Nur so“, sagte sie, „einfach nur so.“ „Okay!“, sagte ich. „Er ist cool!“, sagte sie, „Und schwul, wenn du so willst. Das wollte ich nur mal so sagen.“ Ich wollte es jetzt auch nicht zu peinlich werden lassen, also erklärte ich: „Ich dachte nur… Mir ist es eigentlich ziemlich egal, ob er schwul ist oder nicht, weißt du.“ „Schon klar!“, sagte sie, „Ich wollte es nur mal sagen, damit du Bescheid weißt. Ich komme mit Schwulen ganz gut aus, sie sind so… Ich mag Schwule gern.“ So wie Katzen.

casimir pulaski

Traurig:
Golden rod and the 4-H stone
The things I brought you
When I found out you had cancer of the bone

Tuesday night at the bible study
We lift our hands and pray over your body
But nothing ever happens

On the floor at the great divide
With my shirt tucked in and my shoes untied
I am crying in the bathroom
In the morning when you finally go
And the nurse runs in with her head hung low
And the cardinal hits the window
In the morning in the winter shade
On the first of March on the holiday
I thought I saw you breathing

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.