Reiki Musik

S. heilt Menschen. Das macht S. mit spiritueller Kraft. Als wir so da saßen konnte S. jedem von uns genau sagen was mit uns los war. Sowas hab ich noch nie erlebt, aber an der Existenz dieses Quatschs habe ich nie gezweifelt. Doch, stimmt nicht. Früher habe ich das überhaupt nicht geglaubt und hätte am liebsten jeden nicht-mathematisch-deterministisch denkenden gefoltert. Für den einen oder anderen mögen sich Gespräche mit mir auch so angefühlt haben. Naja, auf jeden Fall hat S. klar gemacht, dass irgendwas mit meinem Herz nicht stimmt, oder mit mir und mit meinem Herz, also das Dazwischen. Deswegen fahre ich Fahrrad, damit das mit meinem Herz in Ordnung kommt. Behaupte ich jetzt mal so. Vielleicht ist ja ein bisschen Wahrheit dran. Jedenfalls trainiere ich mein Herz, so dass es wieder stark wird und ich ihm eher trauen kann. Eingentlich ist es ja stark. Einigermaßen trainiert habe ich einen Ruhepuls von einundvierzig. Das deutet darauf hin. Doch ich trau halt meinem Herz nicht und deshalb weiß ich nicht, was ich will. Ja, gut, aber das sieht doch jedes Kind bei mir, oder? immerhin, nach ein paar Sätzen, hat S. das schon alles gewusst. Bei S. ist das auch so, meint S.. Irgendwie beruhigend. Vielleicht, so hab ich überlegt, fahre ich ja auch Fahrrad als eine Art Meditationsersatz. Ich bin ja nicht so spirituell. Ach, ganz bestimmt sogar. Wenn ich daran denke, dass mein Hirn sich schon nach den ersten paar Kilometern abschaltet. S. hat von einem Freund erzählt, wenn der meditiert, der hat’s total gut, der ist sofort raus aus seinem Körper.

Weil das alles so faszinierend war habe ich das gestern meinen beiden Psychopathologen TWW und ML erzählt. ML wusste sofort was Sache ist und erklärte uns – die wir offen gestanden ziemlich dumm aussahen mit unseren halboffenen Mäulern – die Sache mit dem Reiki. Das war mal wieder’n Ding. Zwei verabreden sich auf eine Uhrzeit, stellen ihre Blicke in die ungefähre Richtung und los geht’s. Über Gedankenübertragung wird dann ein bisschen getratscht. Fernreiki nennt sich das, oder Reiki 2.0.
Was ich nicht wusste: Reiki kommt garnicht aus Jamaika!

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Reiki Musik

  1. Bob sagt:

    Weiß ich gar nicht genau… bestimmt. Er hat mich vor einiger Zeit massiert und danach ging es mir gleich besser. Ich bin eingeschlafen.

  2. ati sagt:

    Echt? Und kann der damit heilen, oder was?

  3. Bob sagt:

    Jens M. hat Reiki-Energie in seinen Händen!