Was war denn das für ’ne Überschrift?

Puh, wie anstrengend der Tag mit mir gestern war. Ich war sowas von aufgedreht, ich wollte mich am liebsten von der Leine nehmen und sagen: „Lauf junger Korap, lauf! Aber hau bloß ab!“ Doch das ging nicht. So folgte ich mir ständig selbst und die anderen sagten immer wieder: „Wie bistn du drauf?“
Aber das muss man auch mal ab können, schließlich muss ich das mein ganzes Leben lang ertragen.

Gestern war C.’s Geburtstag, er reagierte nicht auf meinen Anruf und nicht auf meine Email. Was kann man da tun? Abwraten. Okay, wird gemacht.

Ullrich macht doch einen DNA Test, wenn’s verfahrenstechnisch relevant wird. Aha. Juckt das eigentlich noch jemanden? Mich schon, aber nicht so richtig.
Nächste Woche beginnt meine neue Radsaison. Ich freu mich schon drauf. Vor allem aber freue ich mich auf meine Winterschuhe. Das wird supi in der Kälte zu fahren und härtet ein bisschen ab. Aber welche Kälte? Mein persönlicher Wetterdienst meldete in den letzten Tagen Temperaturen um die zehn Grad bereits in der Früh‘.

Reim: In der Früh‘ macht das Wandern keine Müh‘.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Was war denn das für ’ne Überschrift?

  1. Bob sagt:

    Du bist doof! Weil, du rennst immer noch rum und bist „Wie bistn du drauf?“ drauf…